Spenger Stadtpreis 2016 geht an Asyl Spenge e.V.

1 Nov

Wir freuen uns sehr über die Verleihung des diesjährigen Stadtpreises der Stadt Spenge für unsere ehrenamtliche Arbeit im Arbeitskreis Asyl Spenge e.V..
Er ist eine Anerkennung und Wertschätzung unseres vielfältigen Engagements für die Menschen, die aus ihren Heimatländern geflüchtet sind und jetzt in Spenge unter uns leben. Die Verleihung des Preises findet am Freitag, den 11.11.2016 um 19.00 Uhr in die Aula der Grundschule Hücker-Aschen (Eingang: Bussche-Münch-Straße) statt, der Eintritt ist frei.

Am 29.10.2016 waren wir mit 15 Personen unserer Gruppe in Essen auf Einladung des Deutschen Flüchtlingsrat e.V. zum 30jährigen Bestehen und Verleihung des Ehrenamtspreises.
Von 60 Bewerbungen waren wir unter die letzten acht gekommen, zum 1. Platz hat es dann leider nicht gereicht. Es war beeindruckend, zu sehen, welch großer Einsatz für Flüchtlinge ehrenamtlich in vielen Bereichen geleistet wird. Der Preis ging an die Initiative „Flüchtlinge werden Nachbarn – in Ense„.
Den in Essen vorgeführten Film über uns werden wir auch bei der Verleihung des Spenger Stadtpreises zeigen.